Forschungsprojekte

Standort Weihenstephan

  1. AQUAKLIF - Einfluss multipler Stressoren auf Fließgewässer im Klimawandel
  2. Bewertung von Habitat verbessernden Maßnahmen zum Schutz von Fischpopulationen.
  3. Fischökologisches Monitoring an konventionellen, nachgerüsteten und innovativen Wasserkraftanlagen.
  4. ZIM Kooperationsprojekt "Biopolymere in Shampoo"
  5. MONDAU II - Monitoring auenökologischer Prozesse und Steuerung von Dynamisierungsmaßnahmen (MONDAU) Teil: Aquatische Biodiversität.
  6. EU LIFE CONTEMPO. Teilprojekt Monitoring Ökologie
  7. Untersuchung des Wanderverhaltens von Fischen mittels Pit Tag-Technologie
  8. MARA - Margaritifera Restoration Alliance

 

Abgeschlossene Projekte:


Standort Iffeldorf

  1. BayKlif -Kipppunkte in limnischen Systemen
  2. Cyanobakterien im Klimawandel – Detektion von Cyanotoxingenen in bayerischen Gewässern
  3. Verschiebungen der Zusammensetzung der Primärproduzenten in Bergseen als Indikator des Klimawandels.
  4. LakeSat - Satellitendaten zur Operationalisierung der Analyse von Binnengewässern
  5. Klimawandel beeinträchtigt Schilfbestände bayerischer Seen - Erfassung mittels moderner Fernerkundungsmethoden.

Abgeschlossene Projekte:

  • IMOTOX - Identifizierung und Monitoring von toxischen Cyanobakterien.
  • Picocyanobakterien als Bioindikatioren für die Gewässergüte.
  • Seen als Kohlendioxidsenke - bindet die kalzifizierenden Planktonalge Phacotus lenticularis klimarelevantes CO2 in Seesedimenten?
  • Veränderung der Lichtverhältnisse durch klimabedingte Hochwässer und Folgen für die Makrophytenvegetation.