GREEN SURGE – Green Infrastructure and Urban Biodiversity for Sustainable Urban Development and the Green Economy.

An dem Forschungsprojekt GREEN SURGE beteiligen sich 24 Partner aus 11 Ländern und  viele von Europas führenden Wissenschaftlern zu städtischer Biodiversität, städtischen Freiräumen und ihren Ökosystemdienstleistungen sowie der Planung von Grünen Infrastrukturen in Städten. Das Projekt wird innovative Strategien entwickeln und testen, um die vielfältigen Leistungen städtischer Grünflächen für die Biodiversität und zur Verbesserung der städtischen Umwelt dauerhaft zu sichern und zu stärken. Dazu werden mit Konzepten wie der "biokulturellen Diversität" neue Wege beschritten. In fünf so genannten Urban Learning Labs arbeiten die Forschungsgruppen eng mit Akteuren der Städte und der Zivilgesellschaft zusammen, um von der Praxis zu lernen und wissenschaftlichen Erkenntnisse zu erproben. Der Lehrstuhl koordiniert das Arbeitspaket 5: Green infrastructure planning and implementation


Projektförderung und Laufzeit:

EU FP7 Projekt, Projektstart: 11/2013. Laufzeit 4 Jahre.

Koordination: 

University of Copenhagen

Kooperationspartner:

University of Copenhagen, Denmark; University of Helsinki, Finland; Humboldt University Berlin, Germany; Technische Universität München, Germany; Wageningen University, The Netherlands; Stockholm Resilience Centre, Sweden; Forestry Commission Research Agency, United Kingdom; ICLEI-Local Governments for Sustainability, European Secretariat; Metropolitan Research Institute, Hungary; University of Bari, Italy; Triple ME Holding B.V., The Netherlands; Uniwersytet Łódzki (University of Lodz), Poland; Swedish University of Agricultural Sciences (SLU), Sweden; Fundação da Faculdade de Ciências da Universidade de Lisboa (FFCUL), Portugal; Univerza v Ljubljana (University of Ljubljana), Slovenia; Technische Universität Berlin, Germany; Inštitut za trajnostn irazvoj (Institute for Sustainable Development), Slovenia;  Lavaco d.o.o. (Lavaco Ltd.), Slovenia; Tisa d.o.o. (Tisa Ltd.), Slovenia; Profin Service S.r.l., Italy; COMBINE Architects, Sweden; Scandinavian Branding, Denmark; Seebauer, Wefers and Partner Gbr, Germany; Ecometrica, UK

Bearbeitung: 

Rieke Hansen, Emily Rall, Werner Rolf und Prof. Dr. Stephan Pauleit

Weitere Informationen

Kontakt: Rieke Hansen, Emily Rall, Werner Rolf
Homepage: www.greensurge.eu